Ratgeber zur Auswahl der Nähmaschine

Jeder Einkauf der ersten Hobby-Nähmaschine ist etwas ganz Besonderes, da uns diese Maschine noch jahrelang begleitet. Dies gilt natürlich im Fall, wenn man eine anpassende und hochwertige Nähmaschine kauft, die uns passt.

Vor jedem größeren Einkauf muss man einige Schlüsselfragen beantworten, die wir unten aufgelistet haben. Falls du für dein Geld nur das Beste bekommen willst, lies weiter 😉

 

 

1. Was für ein Benutzer bin ich und was will ich nähen?

Erstmal soll man sich einordnen und bestimmen, was für ein Benutzer man ist. Ist man ein Anfänger bzw. elementarer Benutzer, der aus einfachen, elastischen Stoffen nur für sich und seine Liebsten näht? Ist man ein fortgeschrittener Benutzer, der sich mit dem Nähen ein wenig besser auskennt und sich an der Nähmaschine bequem fühlt? Und schließlich, ist man ein Experte, der das Nähen beherrscht? Und dazu noch die Frage danach, was man eigentlich nähen will? Sind das kleine Stoffreparaturen, Kinderbekleidung, kleinere Accessoires usw., oder ist hier von größeren Projekten die Rede? Die Auswahl soll man immer seinen Bedürfnissen anpassen.
 

 

2. Wie viel Geld will ich ausgeben?

Die Preise der Hobby-Nähmaschinen auf dem Markt liegen zwischen 100 und 5000 €. Deswegen soll man sich danach gut erkundigen und darüber nachdenken, wie viel Geld man in den Einkauf investieren möchte. Nachdem man alle gestellten Fragen beantwortet hat und eine bessere Vorstellung davon hat, was man sucht, ist es am besten, zum Geschäft zu gehen und das noch mit den Angestellten zu besprechen. Die können nämlich auch gut raten.
 

 

3. Möchte ich eine mechanische oder elektronische Nähmaschine?

Zunächst soll man dazwischen unterscheiden. Mechanische Nähmaschinen verfügen im Allgemeinen über eine 5 mm große Zig-Zag-Naht und sind zum Nähen von Dekorationen daher ungeeignet. Auch die Overlock-Naht sieht nicht so schön aus wie etwas bei der elektronischen Nähmaschine. Die mechanische Nähmaschine verfügt daneben auch nicht über solch einen guten Komfort (d. h. der Nadelposition, des Fadenabschnittes, damit dieser nicht der Nadel entgeht, einer guten LED-Beleuchtung usw.).

 

 

4. Was für eine Rolle spielt die Qualität der Nähmaschine?

Kümmere dich darum, eine echt hochwertige Nähmaschine zu kaufen, denn sie kann dir noch jahrelang gut dienen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis spielt hier nämlich eine Schlüsselrolle. Sorge vor allem dafür, dass die Nähmaschine deinen Bedürfnissen entspricht. Zu den meisterwähnten und benutzten Nähmaschinen gehört die Marke des japanischen Herstellers Janome, die letztes Jahr ihr 100-Jahre-Jubiläum feierte.
 

 Wusstest du, dass die Marke Janome die erste Marke war, die anfing einen runden Wirbel zu benutzen, der ein einfacheres Nähen ohne Klemmen ermöglichte?

 

 

5. Was für ein zusätzliches Nähzubehör gibt es?

Mit dem "zusätzlichen Zubehör" meint man nicht das Standardzubehör, das zur Nähmaschine gehört und einer sofort beim Einkauf kriegt, sondern das Zubehör, das man im Laufe der Jahre nachkauft und dadurch eine bessere Benutzererfahrung und bessere Ergebnisse erzielt. Hier spricht man von z. B. Nähfüßen zum Handfrei-Nähen, Nähfüßen zum Säumen, Apparaten zum Bandnähen, zusätzlichen Tischverlängerungen usw. Schaue dir also unbedingt an, wie deine Aufstockungsmöglichkeiten in Zukunft sind.
 

 

6. Wo kaufe ich eine Nähmaschine?

Am besten ist es, dir verschiedene Anbieter anzuschauen, bevor man sich für einen entscheidet. Vergiss nicht zu fragen, ob sie auch den Service anbieten. Das kommt nämlich gut bei gewissen kleineren Problemen vor. Versuche festzustellen, ob die Angestellten sich gut mit ihrem Angebot auskennen. So werden sie dir nämlich schon vom Anfang an besser raten können.
 

 

7. Worauf soll ich noch vorsichtig sein?

Überprüfen beim Einkauf unbedingt, ob du auch Garantie bekommest und schaue dir an, wie lange diese dauert. Im Falle eines Fehlers oder Problems kannst du sie nämlich einlösen. Überprüfe auch, ob die Gebrauchsanleitungen klar und verständlich sind. Oft kommt es nämlich vor, dass bei einer neuen Nähmaschine nicht alles ganz klar ist und so können die Gebrauchsanleitungen hilfreich sein.
 

 

Mit einer richtigen Nähmaschine wird jedes Nähvorhaben ein Kinderspiel 😊

Beim Kauf über 60 € ist der Versand kostenlos