Wie befestigt man Bügelbilder?

Mit der neuen Kollektion wurden die NEUEN Bügelbilder eingeführt, die einen konkreten Hinweis auf die bevorstehende Festzeit geben.

Dieses Jahr wollten wir dir etwas Besonderes, Einzigartiges und Kreatives bieten, und wir glauben, dass wir genau das erreicht haben. Was meinst du dazu?

 

Wir haben uns bei der Gestaltung der Bügelbilder bewusst auf festliche Themen und Farben konzentriert, da wir der Meinung sind, dass sie eine schöne Einstimmung auf die bevorstehenden Feiertage sind. Du kannst damit Kissen, Tischdecken und Läufer, Pullover, Schlafanzüge und andere Kleidungsstücke und Accessoires verzieren, um die Freude auf den Dezember auszudrücken.

 

Sie sind sehr einfach zu handhaben und erlauben es dir, sehr kreativ zu sein. Deshalb eignen sich die Bügelbilder auch hervorragend für den Kreativunterricht mit Kindern, die eine lebhafte Fantasie haben.

 

Alles, was du tun sollst, ist, die gewünschte Form auf der Rückseite des Bügelbildes zu skizzieren. Um die Erstellung zu erleichtern, haben wir auch eine Teddybär-Vorlage vorbereitet, die du HIER erhalten kannst.

 

Nachdem du ein beliebiges Motiv ausgeschnitten hast, platzierst du es auf dem Stoff deiner Wahl. Achte darauf, dass du die gemusterte Seite des Bügelbildes Wange an Wange mit dem gewählten Stoff legst. Bügele die Rückseite des Bügelbildes mit einem Bügeleisen, um das Muster auf den Stoff zu übertragen. Die empfohlene Temperatur des Bügeleisens beträgt 175 °C mit einem mittleren Druck von etwa 8-9 Sekunden. Um die Haltbarkeit zu verlängern, empfehlen wir, das fertige Produkt auf der Rückseite zu bügeln.











Einfach, oder?

 

Artikel, die wir für Ihr Projekt empfehlen:
Beim Kauf über 60 € ist der Versand kostenlos