Nutze den 15 % RABATT auf ALLES aus! Code: ALLES15

Geeigneter Stoff für verschiedene Hosentypen

Es kommt oft vor, dass man etwas nähen möchte, aber nicht weiß, welcher Stoff für das gewählte Projekt geeignet ist. Wenn du vor dem gleichen Problem stehst, lies weiter.
Um dir das Nähen zu erleichtern, werden wir dir in den kommenden Wochen zeigen, welche Stoffe aus unserem Sortiment für bestimmte Kreationen geeignet sind. Diesmal beginnen wir mit geeigneten Stoffen für verschiedene Hosentypen.

ANGELEGTE HOSE

Angelegte Hosen sind diejenigen, die man auf viele verschiedene Arten kombinieren kann. Die Vielfalt der Stoffe macht sie sowohl für den Alltag als auch für besondere Anlässe geeignet. Du kannst deine eigene Hose aus Baumwollsatin mit Elastanelastischem Jeans oder Bengaline nähen.

 

 

BUSINESSHOSE

Bei der Auswahl von Stoffen für Businesshosen gibt es eine Reihe von geeigneten Stoffen, die ein professionelles und bürotaugliches Aussehen widerspiegeln. Für die Arbeit kannst du Anzugstoff, Wolle für AnzügeArmani-Satin oder einen etwas dickeren Satin verwenden.

 

 

HOSE MIT WEITEM BEIN

Ein Schnitt, der in letzter Zeit sehr beliebt ist, und die ideale Wahl für alle Modefans! Diese Hose ist auch die ideale Wahl für formelle Anlässe, da die erste Kombination mit einem Oberteil und Accessoires deine Kreation auf das nächste Level bringen kann. Fertige sie aus Anzugstoffen, Wolle für Anzüge, ViskosegewebeLeinen oder dickerem Satin an.

 

 

HOSE MIT WEITEM BEIN

Ein klassischer Trend, den wir schon mehrmals gesehen haben, ist wieder da. Der Schnitt, bei dem die Hosen vom Knie abwärts ausgestellt sind, war vor einigen Jahrzehnten sehr beliebt, aber jetzt kannst du deine eigene Hose aus Anzugstoff, Bengaline oder elastischem Jeans machen.

 

 

CULLOTE HOSE

Ihre Form macht sie zur perfekten Wahl für alle, die beim Anziehen gerne experimentieren. Das Beste ist, dass du für diese Hose eine Vielzahl von Stoffen verwenden kannst: Viskosejersey mit Muster oder ohne MusterBaumwolljersey mit Muster oder ohne Muster, Leinen, Anzugstoff, Wolle für Anzüge, Chambray, Viskosegewebe, Satinpolyester usw.

 

 

CARGO HOSE

Diese Art der Schneiderei erfreut sich von Jahr zu Jahr größerer Beliebtheit, und auch wir sind von ihnen begeistert. Wenn du sie auch magst, kannst du sie aus Baumwollleinen, Köper oder sogar Tamtex anfertigen.

 

 

LEICHTE HOSE

In den warmen Monaten, wenn uns die Sonne auf die Nerven geht, brauchen wir leichte Stoffe, die uns mehr Komfort bieten. Für leichte Hosen empfehlen wir ViskosegewebeViskosejersey mit Muster oder ohne Muster, Leinen, Chambray, Seide oder Satin-Polyester.

 

 

ARBEITSHOSE

Wenn es um Arbeitshosen geht, sind Haltbarkeit, Komfort und die Qualität der Stoffe von größter Bedeutung. Für ein gutes Ergebnis kannst du 195 g/m2245 g/m2 und 260 g/m2 Köper verwenden.

 

 

TRAININGSANZUG

Für Tage, an denen Bequemlichkeit im Vordergrund steht, nähe einen bequemen Trainingsanzug. Du kannst ihn aus einfarbigem oder flauschigem Sweatshirtstoff nähen, der perfekt für kalte Tage ist. Du kannst auch Punto-Stretch und andere dickere Wirkware verwenden.

 

 

SHORTS

Du kannst alle oben genannten Stoffe für Shorts und Shorts und Rock in einem verwenden. Beachte jedoch, dass das endgültige Aussehen des Produkts von dem spezifischen Schnitt und den Eigenschaften des gewählten Stoffs abhängt.. 

 

Beim Kauf über 60 € ist der Versand kostenlos