7 ideale Materialien für Karnevalskostüme

Karneval ist die Zeit, wenn der übermäßige Genuss von Krapfen erlaubt und sogar erwünscht ist, und wenn man sich über Nacht in Spiderman, Ladybug oder Jon Snow verwandeln kann, ohne verwunderte Blicke zu ziehen.

Die Hauptattraktion am Karnevalstag ist natürlich das Kostüm, das Sie mit ein wenig Fantasie auch selbst nähen können. Damit das Kreieren dieses Jahr für Sie etwas einfacher wird, haben wir fünf Stoffarten gesammelt, die wegen ihrer Textur und Eigenschaften ideal für Faschingskostüme sind.

 

 

 

Tüll

Tüll ist ein dünner Netzstoff, der vor allem für Ballettröcke bzw. Tutus geeignet ist. Wegen seiner Textur verleiht er der Kleidung Volumen und ist deshalb perfekt für die Karnevalszeit. Aus Tüll können Sie nämlich einen Rock für eine Prinzessin, Tinker Bell, eine Baletttänzerin, Katze, Maus oder Ursula die Meerhexe (die Anleitung für die letzte finden Sie in unserem Blog) fertigen. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt; Sie können auch zu einem leckeren Muffin werden :)

 

 

 

Filz

Filz ist eine ungewebte Textilie, die einfach zu modelieren und so vielseitig verwendbar ist. Er ist vernähbar, es genügt aber auch nur Textilkleber zu verwenden. Man kann alles von Gesichtsmasken, Schmetterlingsflügeln oder einem Flamingo-Kostüm kreieren.

 

 

Velours

Velours ist eine dichte ein- oder beidseitige Wirkware, die sich weich anfühlt. In der Faschingszeit, wenn es draußen noch kalt ist, verleihen Kostüme aus Velours angenehme Wärme. Man kann daraus vieles basteln, z.B. ein Kostüm eines Bären, Einhorns, Kängurus, ein Emoji Kostüm oder Teile eines Ninja Turtle Kostüms.

 

 

 

 

Satin

Satinstoff ist für schönen Glanz auf der rechten Stoffseite bekannt, sowie für seine Glätte und den angenehmen Griff. Er verleiht Kostümen einen erkennbaren Look – er eignet sich perfekt für verschiedene Kleider, von Hexen bis Prinzessinnen und Superhelden-Capes.


 

 

Flauschige Materialien

Flauschige Materialien haben eine typische flauschige Oberfläche, die sich weich anfühlt. Am häufigsten werden daraus verschiedene Kostüme von Tieren mit dichtem Pelz gemacht, oder von imaginären Figuren wie z.B. der Rosarote Panther, Sulley von Monster AG, Pikachu, Jon Snow usw.

 

 

Minimat

Minimat ist ein universales Gewebe aus Polyester, dessen Oberfläche relativ glatt ist und keinen zusätzlichen Glanz hat. Es zeichnet sich aus durch einfache Pflege, nicht runzlige Oberfläche und gunstigen Preis, der immer willkommen ist. Es eignet sich für Kleider, Hosen, sogar Capes, also für jedes Karnevalskostüm – Rotkäppchen, Prinzessin mit bodenlangem Kleid, Harry Potter und zahlreiche Superhelden.

 

 

Jute

Jute eignet sich wegen ihres rohen Aussehens ideal für Kostüme z.B. von Disney-Prinzessin Pocahontas, einem Indianer, Mönch oder einer Vogelscheuche. Für diejenigen, die die Textur beibehalten möchten, finden aber an eher natürlichem und rohem Stoff weniger Gefallen, steht auch Jute in verschiedenen Farben und eher bearbeiteter Variante zur Verfügung.

 
Artikel, die wir für Ihr Projekt empfehlen:
Beim Kauf über 60 € ist der Versand kostenlos